Coaching-Praxis

Leistungen

Treten Sie einen Schritt zurück. Nehmen Sie sich Zeit, andere Perspektiven einzunehmen und reflektieren Sie Ihr berufliches Handeln. Ich biete ich Ihnen ein kompetentes und neutrales Feedback und die entsprechenden Techniken, die Sie benötigen, um Ihre eigenen und individuellen Lösungen zu finden.

In Kooperation mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen unterstütze ich Sie auf individuelle Weise auf Ihrem persönlichen Weg in direkten und vertraulichen eins-zu-eins-Gesprächen, aber auch telefonisch oder per E-Mail. Außerdem erhalten Sie Anregungen für weiterführende Trainings, Workshops und Literatur.

Die Trainings

Erfolgsblockaden im Beruf einfach auflösen
Anwendung der EFT®-Selbstcoachingmethode

Kundenorientiertes Arbeiten
Kundenorientiert Lösungen entwickeln

Team-Skills - Effektiv kommunizieren im Alltag
Kommunikationstraining

Lebensphasenorientierte Beratung
gemeinsam mit der ViaCon GmbH

Care-Gespräche nach dem win-win-Prinzip
gemeinsam mit der ViaCon GmbH

Erfolgsblockaden im Beruf einfach auflösen - mit EFT®

EFT® ist eine effektive und schnelle energetische Methode zur Lösung von Ängsten und Blockaden. Sie lernen, wann und wie Sie diese Methode selbst anwenden können und erhalten so ein einfaches, aber wirkungsvolles Werkzeug zur Umsetzung Ihrer persönlichen Ziele.

Team-Skills - Effektive Kommunikation im Unternehmen

Eine gute betriebliche Kommunikationskultur fördert den Teamgeist und die Loyalität, aber auch das Vertrauen und das Selbstbewusstsein der Mitarbeiter. Denn nur wer motiviert ist und es sich zutraut, nimmt die Dinge in die Hand. Nur wer sich stark genug fühlt, kann auch Schwächen und Fehler eingestehen und daran arbeiten, diese zu vermeiden.

Das Team- und Kommunikationstraining gibt Impulse für die Zukunftssicherung Ihrer Organisation und dient dazu, den Kontakt und das Vertrauen zu fördern, das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeit zu stärken und so Arbeitsergebnisse zu optimieren. Initiative, Motivation und Selbstverantwortung sind wichtige Vorraussetzungen für die persönliche Verpflichtung der Mitarbeiter, konkrete Handlungsschritte einzuleiten und Konflikte konstruktiv zu lösen.

Zielgruppe
Personen die in Projektteams, Arbeitsgruppen oder organisatorische Einheiten tätig sind oder die auf verschiedenen Ebenen Kontakt zu Kunden haben.

Inhalte Grundlagentraining (2 Tage)

Zur besseren Verankerung in das Arbeitsumfeld bieten wir bei Bedarf ½ Tag Team-Coaching nach ca. 6 Wochen an.

Materialien: jeder Teilnehmer erhält ein Begleitbuch und Übungsmaterialien

Inhalte Aufbautraining (2 Tage)
Die Teilnehmer lernen, eigene und andere Konflikte zu erkennen und sie systematisch zu lösen.

Inhalte

Materialien: jeder Teilnehmer erhält ein Begleitbuch und Übungsmaterialien

Zur besseren Verankerung in das Arbeitsumfeld bieten wir bei Bedarf ½ Tag Team-Coaching nach ca. 6 Wochen an.

Methoden und Grundlagen
inkom Interpersonelle Kommunikationsprogramme (Miller); Systemtheoretische Ansätze; Kommunikationstheorien (Watzlawick, Schulz v. Thun u.a.) und weitere Konzepte aus der humanistischen Psychologie und der modernen Managementlehre Zudem entwickle ich individuelle, auf den Bedarf Ihres Unternehmens zugeschnittene individuelle Trainings- und Beratungskonzepte.

Care-Gespräche nach dem win-win-Prinzip/ Rückkehrgespräche

Viele Unternehmen haben erkannt, dass restriktiven Maßnahmen zwar kurzzeitig zu Rückgängen bei den Fehlzeiten führe. Doch suchen sich die Mitarbeiter häufig andere Ventile für vorhandenen Unmut: Qualitätsverschlechterung, innere Kündigung, burn-out, Mobbing etc.

Rückkehrgespräche nach dem win-win-Prinzip dienen dazu, nach Fehlzeiten bzw. Krankheit, personenbezogen und situationsgerecht die Fehlzeiten zu reduzieren - effizient und lösungsorientiert. Die konstruktive Form und der nicht-direktive Gesprächsstil verlangen vom Vorgesetzten besondere Gesprächs- und Zuhörfertigkeiten, bewirken jedoch wesentlich effizienter die dauerhafte Verringerung von Fehlzeiten. Von dieser Methode profitieren Mitarbeiter und Unternehmer.

Zielgruppe
Personalleiter und Führungskräfte mit Personalverantwortung

Trainingsinhalte

Methoden
Fachinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallsupervision, praktische Übungen, Rollenspiele (mit Video-Feedback)